ERP Programme

ERP- Programme dienen einem Unternehmen vornehmlich zur Planung ihrer eigenen Resourcen in Bezug auf Betriebsmittel, Kapital und/ oder Personal.

Sinngemäß bedeutet das für ein Unternehmen mit Hilfe eines oder mehrerer ERP- Programme die Effizienz, unter Berücksichtigung der o. g. Punkte, bei allen betrieblichen Abläufen und Steuerungsprozessen zu optimieren.

Bei ERP- Programmen handelt es sich um hochkomplexe Anwendungssoftware die zur Unterstützung der Resourcenplanung hauptsächlich in folgende Bereiche gegliedert sind:

- fachliche Ausrichtung (welcher Branche gehört das Unternehmen an?)
- Skalierbarkeit (Anzahl benötigter Benutzer, mehrere Unternehmensstandorte)
- Umfang der Funktionen, die die "ERP- Software bieten muss
- Umfang der Technologien ( mehrere Betriebssysteme, Datenbanken, Programmiersprachen)

Je nach Unternehmen muss ein ERP-System spezifisch zugeschnitten sein. Bsp. Ein Großunternehmen muss seine gesamte Unternehmensstruktur im Programm abbilden können, inkl. Tochterunternehmen (Mandantenfähigkeit) und benötigt noch dazu eine Vielzahl wirtschaftlichen Funktionen. Das Cusomizing, also die Beratung und Parametisierung erfordert daher zu Beginn schon u. U. einen höheren finanziellen Einsatz.
Kleine und mittelständische Unternehmen können, um größere Kosten zu vermeiden, auf ERP- Software mit reduzierter Funktionalität und Komplexität zurück greifen.

ERP- Programme sind auf folgende Bereiche ausgerichtet:

- Produktion
- Finanz- und Rechnungswesen, auch Controlling
- Personalwirtschaft
- Verwaltung der Stammdaten
- Materialwirtschaft
- Marketing und Verkauf
- und Forschung und Entwicklung

Neben der kommerziellen Entwicklung von ERP- Programmen findet sich auf dem Markt auch freie ERP- Software, deren Quellcode einsehbar ist und daher durchaus als zukunftsträchtig anzusehen ist, da solch eine freie Software (Open Source ERP), wie auch in anderen Bereichen, problemloser an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden kann. Informieren sie sich also vor der Einführung ihres ERP Systems über ERP-Consulting und den Vergleich von ERP Systemen

Menü